• Willkommen beim Gocher Stadtbus
    Willkommen beim Gocher Stadtbus
  • Wir bringen Sie mit dem Stadtbus ans Ziel.
    Wir bringen Sie mit dem Stadtbus ans Ziel.
  • Besuchen Sie uns in unserem Servicecenter.
    Besuchen Sie uns in unserem Servicecenter.

Taxibusbestellung

0 180 10 / 47 57 4*

Anruf - Sammeltaxi!

0 28 41 / 88 22 444

*Anrufe aus dem Festnetz der Deutschen Telekom für 3,9 Cent/Minute. Anrufe aus den Mobilfunknetzen max. 42 Cent/Minute.

Neues Fahrplanheft 2017


Liebe Fahrgäste,

Sehr geehrte Kunden,

mit der neuen Ausgabe des Stadtfahrplans für das Jahr 2017 verschafft Ihnen der Gocher Stadtbus dank der freundlichen Unterstützung durch die Verbandssparkasse Goch-Kevelaer-Weeze wie gewohnt einen Überblick über das in Goch bestehende Nahverkehrsangebot.

Unser Fahrplanbuch bietet nach wie vor Informationen zu den in Goch und der näheren Umgebung geltenden Fahrplänen und Tarifen. Die im Heft enthaltenen Fahrpläne sind so zusammengestellt, dass alle eine Linie betreffenden Fahrinformationen möglichst nebeneinander zu finden sind.

Die aktuellen Fahrpläne sollen dazu beitragen, Ihre als Fahrgast im Gebiet der Stadt Goch anfallenden Wege mit den Fahrzeugen des Gocher Stadtbusses und der anderen Verkehrsbetreiber so bequem wie möglich zurückzulegen. Hierdurch soll der Stellenwert des ÖPNV in Goch als Alternative in der persönlichen Mobilität des Einzelnen entsprechend in den Vordergrund treten.

Die Fahrpläne der Stadtlinien wurden überarbeitet und geringfügig dem Bedarf angepasst. Beim Fahrplan der Bahn sind an Samstagen und an Sonntagen Nachtfahrten dazugekommen; an Werktagen verkehrt ein zusätzlicher Zug am frühen Morgen aus Richtung Krefeld nach Kleve. 

Der Fahrplan der Linie 50 ist durch die NIAG überarbeitet worden wodurch sich am Bahnhof Kleve bessere Umstiegsmöglichkeiten ergeben. 

Im Tarifangebot gibt es als Neuheit ab dem 01.01.2017 das „EinfachWeiterTicket“ mit dem Zeitkarteninhaber bequem in die Nachbarverkehrsverbünde des VRS (Köln) und AVV (Aachen) weiterfahren können.

Nach wie vor gibt es die Schnäppchenkarte deren Einsatz allerdings modifiziert wurde. In Zukunft kann in der Preisstufe A werktags ab 09:00 Uhr und an den Wochenenden ganztags bis zum Dienstende des gelösten Tages in einem Zeitfenster von 4 Stunden ab Entwertung gefahren werden.

Alles in allem hoffen wir gemäß unserem Motto „Seien Sie mobil“ auch Sie als Fahrgast begrüßen zu können und wünschen Ihnen viele gute Fahrten.

Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich einfach unter der Rufnummer 0 28 23 / 93 83 23 an unser Kundentelefon.

Das aktuelle Fahrplanheft steht Ihnen hier als Download zur Verfügung!

Fahrplanheft 2017

 

 


14.12.2016 - 12:32 Uhr
Kategorie: News Stadtbus


© 2014 Stadtwerke Goch GmbH | Impressum